Kundgebung

Kundgebung in Berg, 6.11.: » Endlich abschalten!

„Endlich abschalten!“ Die ATTAC Regionalgruppe Heidelberg und die BBAFZ (Bruhrainer Bürger für eine atomfreie Zukunft) rufen am 6. November zu einer Kundgebung in Berg auf, Beginn ist um 9.30 Uhr am dortigen Feuerwehrhaus. Laut VeranstalterInnen wird es neben Infoständen und Redebeiträgen auch Musik, nicht nur aus der Konserve, sondern auch live von Samba-Bands zum Warmfeiern geben.

Endlich abschalten!

Am 6. November wird wieder ein Atommülltransport in Richtung Gorleben die deutsch-französische Grenze passieren und seine strahlende Fracht durch bewohnte Orte transportieren.

Wir wollen mit dieser Kundgebung auf die Gefahren der Atomkraft aufmerksam machen, denn
– Uranabbau vergiftet Boden, Wasser und Luft
– Atomkraftwerke geben Radioaktivität an die Umwelt ab und sind nicht sicher
– Endlagerung der radioaktiven Abfälle – für 1000000 Jahre – ist weltweit ungelöst

Wir rufen alle verantwortungsbewussten Menschen auf, sich am Protest gegen den Weiterbetrieb der Atomkraftwerke und damit der Zunahme der radioaktiven Abfälle zu beteiligen und am Samstag mit uns bunt, laut und friedlich zu demonstrieren.

Samstag, 06.11.2010 ab 9:30Uhr
Endlich abschalten!
Kundgebung in Berg/Pfalz (Nahe Wörth/Rh. und Karlsruhe)
am Feuerwehrhaus

Auf der Kundgebung wird es zum Warmfeiern Musik auch live von Samba-Bands geben!

Castor = rollendes Risiko.
Wer „Atomkraft? Nein, Danke!“ denkt, sollte auch „Nein zum Castor!“ sagen!

aus/mehr Infos: Endlich abschalten! Berg/Pfalz, 6.11.2010

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: