Befreiung von Auschwitz und Leningrad

An diesem Tag gedenken wir der Befreiung von Auschwitz . Als die Rote Armee 1945 die Tore öffnete, boten sich ihr Bilder, die in ihrer Grausamkeit durch nichts zu überbieten sind. Aber wir dürfen auch einen anderen Gedenktag nicht vergessen, denn genau ein Jahr zuvor hatte die Rote Armee schon einmal bestialische Verbrechen von Deutschen im Nationalsozialismus beendet: Am 27. Januar 1944 „endete die Blockade von Leningrad.

Auschwitz und Leningrad – diese beiden Städte stehen für millionenfachen Mord, die uns für jetzt und alle Ewigkeit verpflichten, zu erzählen und niemals zu vergessen.

 

Advertisements