Landesweiter friedenspolitischer Ratschlag

Herzliche Einladung zum landesweiten, friedenspolitischen Ratschlag

  •  am Samstag, 22. September 2012
  •  von 11:30 Uhr bis 20 Uhr
  •  in Karlsruhe, Ettlinger Str. 3a, DGB-Haus

Themen und Tagesordnung:

11:30 Uhr
Begrüßung
Karin Binder und Thomas Haschke

11:45 Uhr
Die Bundeswehr weltweit in Einsatz-Krieg – Ein Antimilitaristischer Rückblick auf die
Auslandseinsätze der Bundeswehr – Tobias Pflüger (LINKE-Parteivorstand) und
Arno Neuber (Friedensbündnis Karlsruhe)

13:15 Uhr
11 Jahre Afghanistankrieg
Wie geht die Besatzung weiter? Was machen wir dagegen? Warum ist ein
sofortiges „Raus“ immer noch nötig? Claudia Haydt (Informationsstelle
Militarisierung, Tübingen)

14:30 Uhr
Syrien, Iran und die Kriegsgefahr im Nahen und Mittleren Osten
Heike Hänsel (LINKE-Bundestagsabgeordnete, Tübingen)

16 Uhr
Rüstungsforschung an den Hochschulen
Dietrich Schulze (Beiratsmitglied der NaturwissenschaftlerInnen-Initiative
„Verantwortung für Frieden und Zukunftsfähigkeit“)

18 Uhr
Schulfrei für die Bundeswehr
Michael Schulze von Glaßer (Journalist und Autor, u.a. „Soldaten im Klassenzimmer – Die Bundeswehr an Schulen“)
Organisatorisches

  • Ort: DGB-Haus, Ettlinger Str. 3a, Karlsruhe
  • Straßenbahnhaltestelle Kongresszentrum oder zu Fuß ca. 15 Minuten vom Hauptbahnhof
  • Eintritt: frei
  • Die Tagung wird organisiert von der Landesarbeitsgemeinschaft Frieden in der LINKEN Baden-Württemberg.

Homepage: www.dielinke-bw.de/partei/partei_strukturen/arbeitsgemeinschaften/frieden/
Facebook: www.facebook.com/lagfriedenbw
E-Mail: thomas.haschke@gmx.de

Advertisements