Bundesweite Aktionswoche 24.-29. September 2012

Die Bundeswehr drängt an die Schulen! Zum einen sucht sie nach dem Ende der Wehrpflicht neue Rekruten. Zum anderen will sie schon die Kinder und Jugendlichen – die WählerInnen von morgen – für heutige und zukünftige Militärmissionen begeistern und ihre Zustimmung dazu sicherstellen. In immer mehr Bundesländern schließt sie deshalb Kooperationsvereinbarungen mit den jeweiligen Ministerien. Damit sichert sie ihren Jugendoffizieren Zugang in die Klassenzimmer. Nicht selten kommen mit diesen auch Wehrdienstberater, um SchülerInnen für den Dienst an der Waffe zu gewinnen. Außerdem veranstaltet die Armee Jugendpressekongresse und lädt Schülerzeitungsredakteure in eine Kaserne ein, um über die Bundeswehr zu berichten. Zudem schaltet sie Werbeanzeigen in Schüler- und Jugendmedien. Auch stellt sie LehrerInnen kostenlose Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Das wollen wir ändern.

Um gegen den zunehmenden Einfluss der Bundeswehr auf Bildungseinrichtungen zu protestieren, haben Mitglieder von attac, des Bund für Soziale Verteidigung, der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigten KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK), der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), der Grünen Jugend, der Informationsstelle Militarisierung, der LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz, der Linksjugend solid, dem Offenen Treffen gegen Krieg und Militarisierung, des Versöhnungsbundes, der Werkstatt für Gewaltfreie Aktion Baden und der Kampagne „Schulfrei für die Bundeswehr“ auf der PAXX-Aktionskonferenz eine bundesweite Aktionswoche für den Zeitraum zwischen dem 24. September und 29. September initiiert. Ziel ist es mit verschiedenen kreativen und öffentlichkeitswirksamen Aktionsformen auf die bestehenden Missstände aufmerksam zu machen und noch stärker Druck auf die Kultusministerien auszuüben die Kooperationsvereinbarungen zu kündigen und/oder jegliche Zusammenarbeit mit der Bundeswehr einzustellen.

http://www.schulfrei-für-die-bundeswehr.de

http://bundeswehrraus.wordpress.com/

Advertisements