Wir trauern um Sascha Wagener

Liebe GenossInnen und FreundInnen,

es gibt Dinge, für die die rechten Worte so unendlich schwierig sind. Wir trauern um unseren Genossen, Mitstreiter und Freund Sascha Wagener, der am Wochenende im Alter von nur 33 Jahren verstarb. Unsere Gedanken sind in diesen traurigen Stunden auch bei seinen Eltern und seiner Freundin. Von 2005 bis 2007 setzte sich Sascha unermüdlich für die Gründung des  gemeinsamen Jugendverbandes der neuen Partei DIE LINKE  ein. Ohne seinen Einsatz würde es die Linksjugend [’solid] heute so  nicht geben. Er  gehörte dem letzten Parteivorstand der PDS und dem  ersten der LINKEN als  jugendpolitischer Sprecher an. Sascha Wagener war zuletzt Leiter des Regionalbüros der Bundestagsfraktion in Freiburg.

Wir werden Sascha als den in Erinnerung behalten, der er für Freunde und Genossen war: Ein liebenswerter Mensch, der mit Leidenschaft aber auch scharfsinnigem Verstand kämpfte und mit seinem Witz Menschen begeistern konnte.

Wir werden dich vermissen, Sascha.

Der LandessprecherInnenrat der Linksjugend [’solid] Baden-Württemberg

Advertisements