Veranstaltungen gegen Militarismus

Friedenstaube DIE LINKE. ist die einzige Partei im deutschen Bundestag, die sich für den Frieden und gegen die Militäreinsätze in Afghanistan, Somalia und anderswo einsetzt. Daher haben wir jetzt auch zwei Größen der antimilitaristischen Bewegung in den Karlsruher Landkreis geholt: Claudia Haydt, Informationsstelle Militarismus (IMI) Tübingen, fordert „Bundeswehr raus aus unseren Schulen“ am 28. Februar in Kaufmann’s Schlachthof in Bruchsal. Am 1. März spricht Tobias Pflüger, ex-MdEP, zur „Kriegspolitik der NATO und der EU“ in den Holzhofstuben in Ettlingen.

Am Mo 28. Februar 2011, 19 Uhr
Diskussionsveranstaltung mit Claudia Haydt, Informationsstelle Militarismus (IMI) Tübingen, zum Thema „Bundeswehr raus aus unseren Schulen“
und mit unseren Kandidaten zur Landtagswahl Thurid Feldmann und Heinz-Peter Schwertges

Ort: Kaufmann’s Schlachthof,
Württemberger Str. 119, Bruchsal

____________________________________________________________________________________________________

„Kriegspolitik der NATO und der EU“
mit Tobias Pflüger (ehem. MdEP, Bundesvorstand DIE LINKE) und Landtagskandidat Michael Fischer

Zeit: Dienstag, den 01. März 2011 ab 19 Uhr
Ort: Holzhofstuben (Wilhelmstr. 2, 76275 Ettlingen)

Advertisements