Castor auf Straßenbahnschienen?

So, langsam geht es los – packt Eure Sachen:

  • Taschenlampe
  • warme Klamotten
  • Regenzeug (auch wenn natürlich die ganze Nacht die Sonne für uns scheinen wird!)
  • Isomatte und Schlafsack?
  • kleine (Plastik-) Wasserflaschen mit Frischwasser

Wann?
Morgen, 15.Februar 20:00 Uhr da sein

Und wenn Ihr los geht: wohin?

Hbf Karlsruhe in die Linie S 1 / S11 Richtung Neureut
bis Haltestelle Adolph-Ehrmann-Bad

Hilfreich für die Verbindungssuche:
http://efa-bw.de

SuedWestdeutsche Auftaktkundgebung:
Samstag, 12.02.2011
Marktplatz in Karlsruhe
um 12 Uhr
Anschließend Innenstadtaktionstag

Bilder von der Kundgebung: HIER

Am 15./16. Februar soll erstmals ein Castortransport aus dem ehemaligen Kernforschungszentrum Karlsruhe rollen. Sein Ziel ist das Ostseebad Lubmin. Das Kernforschungszentrum wurde umbenannt in „Campus Nord des Karlsruher Institut für Technologie (KIT)“. Das Karlsruher Atommüllproblem bleibt aber das selbe und soll buchstäblich abgeschoben werden. Diesmal nicht in die Asse sondern ab in den Osten.

Weltweit gibt es kein sicheres Endlager, deswegen werden in der Bundesrepublik die Transporte als Entsorgung definiert.
Atomkraft verseucht die Erde für Jahrtausende. Weitere Investitionen in die Atomkraft verhindern die Energiewende.

Tag X:
Ob Tag oder Nacht
Ob tanzend, feiernd, stehend, sitzend-
Wir stoppen mit einer Gleisbesetzung den Castor

Die Transportstrecke:
Aus dem Kernforschungszentrum rollt der Castor auf den Straßenbahnschienen der Linie S1 und S11 durch Leopoldshafen, Eggenstein quer durch Neureuter Wohngebiet über Knielingen nach Mühlburg. Der Transport soll dann quer durch die Republik rollen bis ins Ostseebad Lubmin. Dort sollen die Castoren für die nächsten 40 Jahre in einer Blechhalle abgestellt werden.

Mach mit
Beteilige Dich an der Nachttanzblockade und bringe deine Freunde, Bekannte und Verwandte mit. Informiere Dich auf der Webseite wo genau die Nachttanzblockade zu finden sein wird. Nimm Dir Zeit ab Dienstag Abend. Verteile die Flyer und Plakate.
Zieh Dich warm an, nimm mit was Du brauchst – wir organisieren warmes Essen.

Mach mit, bleib wach, besetze, blockiere!

Wir fordern:
Keine weiteren Atommülltransporte !
Sofortige Abschaltung aller Atomanlagen !
Umstieg auf erneuerbare Energien !
Energiemonopole abschaffen !

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s