Protest gegen S21 kommt nach Karlsruhe

K21 - ja zum Kopfbahnhof

Gut 60 Demonstranten sind zum „Schwabenstreich“ auf den Marktplatz gekommen. Pünktlich um 19 Uhr Pfiffen, Trommelten, schrien die Teilnehmer 60 Sekunden lang. Sie wollten so ihre ablehnende Haltung gegen das Projekt S21 zeigen. Ab sofort soll der „Schwabenstreich“ jeden Montag und jeden Mittwoch auf dem Marktplatz um 19 Uhr in Karlsruhe stattfinden.

Foto: Benjamin Krüger

MITMACHEN IST AUSDRÜCKLICH ERWÜNSCHT

Advertisements