Über 3000 Menschen auf Bildungsstreik – Demo in Karlsruhe

Karlsruhe geht auf die Barrikaden!

Am 09.06.2010 hat sich ein breites Bündnis aus verschiedenen Organisationen und Parteien zusammengetan, um für ein solidarisches und sozial gerechtes Bildungssystem einzutreten. Über 3000 AktivistInnen sind durch die Karlsruher Straßen gezogen. Die friedelichen DemonstrantInnen forderten unter anderem die Einfürung einer solidarischen Gemeinschaftschule statt der Weiterführung des selektiven dreigliedrigen Schulsystems, die Abschaffung aller Bildungsgebüren und die radikale Reformierung des Bachelor/Master – Systems.  Im Anschluss der Demonstration zogen die TeilnehmerInnen zur Uni Karlsruhe, um sich dort beim gemütlichen Grillen zu stärken.

Nicht nur in Karlsruhe versammelten sich unzufriedene Menschen aller Couleur, in ganz Deutschland waren hunterttausende auf den Straßen. Jetzt ist es an der Zeit, die Proteste zu bündeln. Nicht nur in der Bildungspolitik wird über die Köpfe der Menschen hinwegentschieden, auch der neue Sparkurs der Bundesregierung ist undemokratisch, belastet die sozial Schwächsten unserer Gesellschaft noch stärker und fördert die ohnehin schon existierende Ausgrenzung. Deswegen gilt es, auch in diesem Bereich für soziale Gerechtigkeit und Demokratie laut zu werden.

In Stuttgart findet dazu am 12. Juni eine Demonstration statt.

Wir rufen alle auf mitzumachen!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s