Linksjugend [’solid] auf der Bilanz- und Strategiekonferenz

Liebe Leute,
nach den erfolgreichen Blockaden von Nazi-Aufmärschen am 1. Mai ist nun eine gesellschaftliche Diskussion um die Erlaubnis von Blockaden gegen Nazi-Aufmärsche vom Zaun gebrochen worden. In dieser Debatte wird versucht, Blockaden gegen Nazi-Aufmärsche zu kriminalisieren. Wir sind der Meinung: Kein Fussbreit den Faschisten, Blockaden sind unser Recht!
Das Bündnis „Dresden Nazifrei“ möchte sich in diese Debatte einmischen und organisiert vom 28. bis 30. Mai in Jena eine Bilanz- und Perspektivenkonferenz.

Auf der Konferenz soll das Konzept der Massenblockaden reflektiert und neue MultiplikatorInnen für die Blockaden gewonnen werden.

Das spannende Programm zur Konferenz findet ihr hier http://konferenz.aktionsnetzwerk.de/

Linksjugend [’solid] möchte sich in diese Debatte einbringen und für breite Blockadebündnisse streiten. Denn was zukünftige Blockaden betrifft, haben wir hier eine entscheidende Verantwortung, für eine politische Breite der Massenblockaden zu sorgen.
Der BspR hat auf seiner Sitzung in Rostock beschlossen, vier Personen die Fahrtkosten zu erstatten. Trifft die Teilnahme auf mehr Resonanz, müsste die finanzielle Unterstützung allerdings regional laufen. Daher wäre es gut, wenn Ihr Interesse an der Konferenz habt, ihr euch auch an eure Landesverbände wendet und um Untersützung bittet. Insbeosndere sind Leute aufgerufen mitzufahren, die sich aktiv in die Dresden-Moblisierung für das Jahr 2011 einbringen möchten. Denn, wie auf dem Bundeskongress in Frankfurt beschlossen, ist das ja einer der thematischen Schwerpunkte des Verbandes.
Wer Interesse hat, mit nach Jena auf die Konferenz zu fahren, der melde sich bitte bei Katharina//katharina.volk@linksjugend.de.
Ihr könnt die Konferenz natürlich auch aktiv vor Ort bewerben. Flyer können kostenlos unter konferenz@aktionsnetzwerk.de bestellt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s