Gewerkschaften protestieren !

An die 3.000 Menschen fanden letzten Samstag den Weg in die Kronprinzstraße nach Stuttgart, um ihrem Unmut über die Folgen der Krise Luft zu verschaffen. Unter dem Motto “Nicht auf unserem Rücken” gab es neben Beiträgen der DGB-Gewerkschaften einen Appell des Betriebsratsvorsitzenden von Getrag in Ludwigsburg. Dort soll das Stammwerk des Unternehmens geschlossen werden, obwohl man Millionenbeträge von staatlicher Seite zur Rettung der Arbeitsplätze erhalten hatte. Insgesamt sind 600 Stellen gefährdet.

Zudem wurde eine riesige Postkarte mit den wichtigsten Forderungen an die Landesregierung übergeben. Man fordert unter anderem Ausbildungsplätze für alle und unbefristete Übernahmen, einen gesetzlichen Mindestlohn, von dem man leben kann, die Abschaffung von Studiengebühren, eine bessere Finanzausstattung der Kommunen sowie den Erhalt des Stuttgarter Kopfbahnhofs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s