Erster Spatenstich für das Millionengrab

Heute wurde der obligatorische erste Spatenstich für den Bau der U-Strab gesetzt. Zu diesem Anlass hatten sich viele gegener am Europaplatz versammelt und lautstark protestiert. Um zu zeigen, dass diese Projekt ein Millionengrab ist wurden Geldscheine (Kopien) aus dem Fenster der Post-Galerie geworfen. Mit diesem Projekt möchten sich die Entscheidungsträger ein Denkmal setzten. Dies ist scharf zu kritisieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s